Bitcoin & Altcoins erstarren derzeit im Preis und im Volumen.

Getan hat sich am 1ten Oktober eigentlich nicht viel. Die Preise der wichtigsten Coins verloren zwar, aber keiner mehr als 1%. Ripple sackte kurzzeitig mal um 10% ab, um sich dann aber auch gleich wieder zu erholen. Und wie sah es konkret beim Bitcoin aus? Es gab den einen oder anderen Versuch, den Preis etwas unter Druck zu bringen. Das wurde aber sofort wieder gekontert. Bullen und Bären sind also noch gleichermaßen anwesend.

Apropos Bullen. Dieser Tage bepreist die Handelsplattform Bitfinex den Bitcoin immer im Schnitt 30 USD höher als andere Plattformen, wie beispielsweise Coinbase oder Bitstamp. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Aber ist es schon offensichtlich, dass von Bitfinex durch Bitfinex-Kunden oder Bitfinex selber ein bullisches Momentum in den Markt gebracht wird bzw. gebracht werden soll. Bei unregulierten Märkten geht das eben.

Die Preisebewegungen der Coins sind seit Tagen sehr niedrig genauso wie das Handelsvolumen. Was allerdings nicht untypisch für die Squeeze-out-Phase eines Crash-Patterns wäre. So wie ich es zu Anfang des Jahres im Blog beschrieben hatte. In einem Crash-Pattern, das einem Hype folgt, wird jede Bewegung nach unten flacher und zeitlich länger. Symbolisiert durch die pinkfarbenen Linien im Chart. Die ganze Szenerie ist aktuell so ausgedörrt, dass ein Streichholz den Markt lichterloh in Brand setzten könnte. Im positiven und auch im negativen Sinne. Sprich eine mittelgroße Investition in eine Long- oder Short-Position könnte den Markt schon in eine Richtung schubsen.

Ich wiederhole mich. An der Seite stehen und zuschauen ist aktuell die beste Positionierung, die man eingehen kann. Warten, bis der Markt sich entschieden hat, ist das sicherste Vorgehen als Investor. Trader oder Spekulanten mögen das eventuell anders sehen. Mit dem eToro-Konto CryptosWithB66 bin ich allerdings angetreten, um langfristig und so weit wie möglich sicher zu investieren. Es geht letztlich um den Einsatz von bereits verdientem und versteuertem Geld.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen