Bitcoin startet gerade letzte Erholung vor finalem Squeeze out

Um den angespannten Nerven etwas Erholung zu gönnen, kommt dieser Blog-Beitrag heute etwas früher, ist dafür aber auch etwas kürzer.

Ich gehe davon aus, dass wir eben bei 7.240 USD (Bitfinex) ein lokales Tief gesehen haben. Ich hatte das im gestrigen Blog schon avisiert. Der Bitcoin sollte nun in eine Erholungsphase treten, die ihn im Laufe der kommenden Woche noch mal hochführen sollte auf Preise zwischen 8.600 und 9.400 USD. Danach geht der Bitcoin und mit ihm der gesamte (!) Coin Market in die finale Squeeze out Phase, in der die ganzen zittrigen Hände ganz langsam aus dem Markt herausgedrängt werden.

Auf dem Weg nach unten wechseln sich Hoffnung (das war´s jetzt, der Preis wird wieder steigen) und Verzweiflung (wie weit wird der Preis noch fallen, ich muß hier raus, bevor es ganz zu spät ist) ständig ab. Jetzt kommt nochmal kurz Hoffnung; danach die finale Verzweiflung.

Seit Start dieses Blogs am 22. Januar rate ich Ihnen, noch nicht wieder einzusteigen. Hoffentlich stehen Sie mit Cash bereit, die super Kauf-Preise für Bitcoin und einige andere interessante Coins, die da alsbald kommen werden, zusammen mit den Konten des Daily Crypto Blogs wahrzunehmen.

Ich weiß, der eine oder andere Leser des Blogs nutzt die Infos, um kurzfristig short oder long zu gehen. Ist legitim.

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2017 Börsen-Spiegel. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen