Der Ausbruch des Bitcoins steht direkt bevor! Es lohnt sich.

Heute der Blog schon etwas früher als sonst, da der Bitcoin aktuell in seine entscheidende Phase der Seitwärtsbewegung geht, nämlich in ihr Ende. Der Bitcoin wird alsbald ausbrechen. Nach oben oder nach unten. Dumme Aussage. Ist aber einfach so. Es gibt aktuell nichts, woran man festmachen könnte, in welche Richtung es gehen wird. Für beide Richtungen gibt es Argumente.

Zwei Dinge stehen aber fest. Erstens. Der Ausbruch kommt unmittelbar. Und zweitens. Er könnte in die eine wie in die andere Richtung von interessanter Größe sein. Das heißt, dass es sich durchaus lohnen könnte, entweder eine Short- oder eine Long-Position einzugehen.

Sollte der Bitcoin nach oben ausbrechen, was ich persönlich für wahrscheinlicher halte, dann werde ich voraussichtlich mit dem eToro-Konto CryptosWithB66, das diesem Blog als reales Konto (dem man bei eToro folgen kann) zugrunde liegt, kleinere Long-Positionen aufbauen. Sollte der Bitcoin nach unten ausbrechen, werde ich voraussichtlich nichts machen. Ich muß den Boden einer Bewegung nicht shorten. Auch wenn der Bitcoin ab hier noch zwischen 30% und 50% verlieren kann, ist mir das Shorten auf den letzten Metern nach unten einfach zu heiß.

Schauen Sie selber auf den logarithmischen 4-Stunden Chart, wie sich die Lage rechts unten zuspitzt. Dem Gesetz der Serie folgend (wenn man sich das treppenartige Herabsteigen anschaut), müßte der Bitcoin eigentlich nach unten wegbrechen. Die Anzahl der Long-Positionen auf der Handelsplattform Bitfinex übersteigt die Anzahl der Short-Positionen deutlich. Das macht micht auch etwas skeptisch hinsichtlich meiner Meinung eines Ausbruchs nach oben, weil die Haie im Becken solche Positionen durch eine entgegengesetzte Bewegung gerne wegfischen.

Letztlich ist das aber auch egal, denn ich agiere erst, wenn die Richtung klar ist. Dadurch verliere ich zwar die ersten Meter, habe aber dann den Rest einigermaßen sicher. So der Plan.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen