Der Bitcoin ist dieser Tage mehr denn je absolut unberechenbar.

Der logarithmische 4-Stunden-Chart des Bitcoins zeigt recht deutlich, dass das Hoch und Runter fast ausschließlich durch Pumps and Dumps herbeigeführt wird. Dazwischen liegen dann Phasen der Seitwärtsbewegung. Kurzum. Natürliche Chartbewegungen sehen anders aus.

Was bedeutet das für den Betrachter. Natürlich war der Freitag ein toller positiver Tag für die Coins. Es ging innerhalb kürzester Zeit sprunghaft nach oben. Nun ja, dafür ging es am Dienstag und Donnerstag nach dem gleichen Muster, nämlich kurzfristig, schnell und massiv, nach unten. Dazwischen immer wieder waagerechte Langeweile. Keiner weiß, wann die nächste senkrechte Bewegung kommt und ob sie nach oben oder nach unten geht. Das wissen nur die, die den Markt manipulieren. Denn solche Pumps and Dumps werden nicht von den Retail Investoren initiiert; die verstärken solche Aktionen höchstens.

Wir befinden uns meiner Meinung nach nach wie vor in einem Preis-Bereich des Bitcoins, in dem die großen Katzen mit den kleinen Mäusen spielen. Wie lange dieses Katz-und-Maus-Spiel noch andauern wird, weiß keiner so genau. Es kann heute hoch und morgen runter gehen. Und das ist zudem mit wenig Volumen zu triggern, wie der untere Bereich des Charts mit der Angabe zum Handelsvolumen zeigt. Denn das nimmt wieder leicht ab.

Erst wenn der Preis des Bitcoins (und mit ihm alle wichtigen Altcoins) klare Marken nach unten oder oben durchbricht, hat das Spiel ein Ende. Dann wird die Richtung klar und die Entwicklung kontinuierlich sein. Bis es so weit ist, beobachte ich nur und versuche, mich nicht durch noch so verlockende Preissteigerungen weiter in den Markt ziehen zu lassen. Das eToro-Konto CryptosWithB66, das diesem Blog zugrunde liegt, ist aktuell für dieses Jahr mit knapp 7% im Plus und mit immer noch 60% im Cash. Für einen klassischen, wirklich langfristigen und vorsichtigen Buy-and-Hold-Ansatz in einem absoluten Bären-Markt ist das in Ordnung. Natürlich hoffe ich, dass das in 2019 besser wird.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen