Der Bitcoin tritt nun schon seit Tagen auf der Stelle. Wie lange noch?

Seit 28tem Januar bewegt sich der Bitcoin zur Seite in einer Range zwischen 3.360 USD und 3.460 USD (Bitstamp). Das sind gerade mal 100 USD Spielraum und das über mehrere Tage hinweg. Mit Blick auf den logarithmischen 3-Stunden-Chart (Bitstamp auf TradingView) sieht man nach dem Bart Move sehr schön die drei letzten langen seitlichen Bewegungen. Von links betrachtet standen am Ende der ersten und zweiten Seitwärtsbewegung immer ein starker Abfall der Preises nach unten. Klar, damit stellt sich die Frage, ob das diesmal wohl wieder so sein wird.

Dass es am Ende der langen waagerechten Bewegung zu einer deutlichen senkrechten Bewegung kommen wird, das ist ziemlich sicher. Spekuliert werden darf über die Richtung. Nach oben oder nach unten? Wer diesen Blog verfolgt, weiß, dass ich mich hinsichtlich der Beantwortung dieser Frage in das Lager der Bullen geschlagen haben. Ich rechne also mit einem Burst nach oben und das vorasussichtlich noch im Laufe dieser Woche. Wissen tue ich es natürlich auch nicht. Ist mir am Ende eigentlich auch egal, denn ich bin aktuell mit dem eToro-Konto CryptosWithB66, das diesem Blog zugrunde liegt, ausreichend positioniert. Das gilt gleichermaßen für einen Weg nach oben als auch für einen Weg nach unten. Ich beobachte also und schaue, was passiert. Es gibt aktuell keinen Grund für irgendwelche Aktivitäten im Konto. Handeln werde ich erst dann, wenn ich weiß, wo es lang geht, und eben nicht vorher.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen