Die Lage um Bitcoin & Co. hat sich beruhigt, aber nicht bereinigt.

Und die Gerüchte sind leider nicht ausgeräumt. Ich kann mich da nur wiederholen. Tether und Bitfinex sind wohl auf unterschiedlichen Wegen sehr eng miteinander verknüpft. Das ist alles sehr undurchsichtig! Probleme bei dem einen weisen auf Probleme bei dem anderen hin und umgekehrt. Die größere Bedrohung für den gesamten Coin Market stellt Bitfinex dar, weil sie aktuell einfach nun mal die umsatzstärkste Handelsplattform u.a. für Bitcoins ist. Sollte Bitfinex im schlimmsten Fall insolvent gehen, wäre dies ein Super-Gau für den gesamten Coin Market! Das ist nicht untertrieben. Und dass große Handelsplattformen pleite gehen können, wissen wir spätestens seit Mt.Gox. Die seinerzeit größte Handelsplattform für digitale Währungen meldete Anfang 2014 Insolvenz an. Noch heute werden Bitcoins aus der Insolvenzmasse veräußert und sorgen für temporäre Preisrückgänge beim Bitcoin. Nur nochmal zur Erinnerung. Bitfinex ist mit ungefähr 165.000 Bitcoins der drittgrößte Bitcoin-Besitzer der Welt. Soweit die Dimensionen, in denen sich die ganze Sache auswirken könnte.

Ich habe bisher immer meine Charts mit Bezug auf Bitfinex erstellt. Ab jetzt und bis auf weiteres werde ich die Daten von Bitstamp nutzen. In den 1-Tages-Chart des Bitcoins mit Bezug auf Bitstamp habe ich meine Unterstützungs- und Widerstands-Linien, Kanäle und Wedges, so wie ich persönlich sie aktuell sehe, mal umgetragen. Wer den Blog verfolgt, müßte eigentlich sofort wieder im Bilde sein. Entscheidend sind die beiden roten Dreiecke. Beide Dreiecke haben die selbe untere Linie, die die bisherigen Tiefs miteinander verbindet. Diese Linie ist kritisch. Sollte der Bitcoin hierunter fallen, dann bekommen wir neue tiefere Tiefs. Für die obere Linie des Dreiecks gibt es zwei Varianten, nämlich die kurzfristige und langfristige Betrachtung. Am oberen Rand des kleineren Dreiecks sind wir gerade dran. So der Stand.

Tage wie der Montag relativieren oder pulverisieren diese ganze Chart-Technik mit einem Schlag. Chart-Technik ist gut zur Orientierung. Aber eben nicht alles. Vor diesem Hintergrund möchte ich abschließend noch etwas zu dem Spike am Montag sagen. Kann sein, dass in diesem Spike nach oben ein Pump von Bullen steckt. Überlagert wurde dieser allerdings ganz klar von der im letzten Blog beschriebenen Tether-Aktion. Sicher ist, dass es dabei zu einem Squeeze-out der Short-Seller kam. Ich denke, dass der Bitcoin und mit ihm die Altcoins auf einem guten Weg nach oben waren, bevor die Unsicherheit um Tether und Bitfinex die berühmten Steine in den Weg legten. Ich bin ganz froh, dass ich mit dem eToro-Konto CryptosWithB66 noch nicht investiert bin. Ich werde noch eine Zeit abwarten, bis sich die Situation insgesamt nicht nur beruhigt, sondern auch geklärt hat. Sicher ist sicher. Aber. Nach alledem, was ich so lese über Tether und Bitfinex, sieht das allerdings aktuell nicht ganz so positiv aus. Schauen wir mal. Hoffentlich irre ich mich.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen