Markierte am Samstag der Bitcoin ein Hoch oder läuft er weiter?

Ich sage es gleich vorweg. Hier könnte eine Wende auf den Bitcoin warten, muß aber nicht. Sehen Sie selbst. Der logarithmische 4-Stunden Chart des Bitcoins (Bitstamp auf TradingView) zeigt den Weg des Bitcoins über die letzten fünf positiven Tage in den Bereich um die 10.800 USD (Bitstamp). Ich habe diesen Bereich blau unterlegt. Warum ist dieser Bereich so wichtig? Schaut man nach links, sieht man das letzte Hoch des Bitcoins. Es gibt nun zwei Möglichkeiten. Erstens. Er schießt durch den blauen Bereich nach oben durch in Richtung des oberen Rand des gelben Abwärtskanals. Oder zweitens. Der Bitcoin wendet innerhalb der blauen Range und läuft wieder Richtung Süden. Damit hätte er kein neues higher High markiert. Denn darauf kommt es letztlich an. Higher High – ja oder nein? Die Entscheidung steht an und sie wird knapp.

Ich persönlich halte die zweite Variante für die Wahrscheinlichere. Ich gehe davon aus, dass der Bitcoin nach unten läuft. Dann nochmal hoch und wieder runter. Quasi im Zick-Zack. Bevor er final Richtung 7.400 USD (Bitstamp) und eventuell sogar noch darunter geht. Eine solche kleiner werdende Zick-Zack-Bewegung hat er schon mal gemacht. Als er nämlich im Jahr 2018 mehrmals an den 6.000 USD nach oben abprallte, bevor er sie dann doch nach unten durchbrach. Nur würde er diese Bewegung diesmal in etwas kleineren Dimensionen machen. Das Muster bliebe das gleiche. Das ist ein schönes Muster, um immer wieder neue Retail-Investoren in den Markt zu locken.

Meine Shorts in meinem eToro-Konto CryptosWithB66 sind aktuell in Summe noch ausgeglichen. Sollte sich meine Vermutung mit dem blauen Bereich als Wende bestätigen, würde ich auf dem Weg nach unten nochmal 5% meines Kapitals in Shorts investieren. Läuft der Bitcoin allerdings weiter nach oben, werde ich meine Shorts noch so lange halten, bis der obere Rand des Abwärtskanals erreicht ist, um zu sehen, wie er sich dort verhält.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen