In 2014 ging es für den Bitcoin ab jetzt (!) nur noch steil abwärts

Ich hatte es im gestrigen Block angekündigt. Ein Ausbruch des Bitcoins aus dem Wedge ließ sich förmlich spüren. Und heute kam er dann auch. Die Richtung zeigte nach oben. Aktuell um 22:30 Uhr hat die Preissteigerung des Bitcoins ein Plus von 4,5% und er notiert um die 9.650 USD (Bitfinex). Das Plus von Ethereum liegt sogar bei knapp unter 10%.

Nein, ich möchte nicht in die Ecke eines Crash-Propheten oder Pessimisten gedrängt werden. Wer aber meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich den letzten Crash des Bitcoins in den Jahren 2013 auf 2014 immer wieder mit der aktuellen Entwicklung des Bitcoins verglichen habe. Und da ist nun das Folgende festzustellen.

Im logarithmischen 1-Tages-Chart sehen Sie rechts den aktuellen Chart und links den dazu passenden Ausschnitt aus dem Jahre 2014. Danach ging der Bitcoin auf beiden Seiten (!) nach unten, markierte ein Tief, stieg nach oben, durchbrach die langfristige Abwärtstrendlinie, bildete ein Hoch, kam kurz zurück und ging wiederum zum Hoch, um es nochmals zu bestätigen (sieht fast so aus wie die beiden Hörner eines Stiers). Wie es in 2014 (links) weiter ging, wissen wir. Es kam der finale mehrwöchige Abstieg, der nochmals eine Halbierung des Bitcoin-Preises mit sich brachte.

Das ist nun eigentlich der Moment, auf den ich so lange gewartet habe. Wie geht es ab hier weiter? Wiederholt sich die Geschichte (bis hier hin ein ganz klares Ja) oder schreiben wir eine neue. Beides ist mir recht. CryptosWithB66 ist auf beides vorbereitet mit Cash und zwei kleinen Shorts.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen