Infos für die Kopierer des Kontos CryptosWithB66: meine Invest-Strategie.

Das Ziel des eToro-Kontos CryptosWithB66 besteht kurz und knapp darin, mit Long-Positionen in ausgewählten Coins das Investment zu vervielfachen.

Konkret geht es um die Coins Bitcoin, Ripple, Ethereum, Bitcoin Cash und IOTA. Eventuell kommt noch der eine oder andere Coin hinzu. Aber auf diese fünf Coins konzentriere ich mich zunächst. Weniger ist manchmal mehr. Diese Coins gilt es, so günstig wie möglich einzukaufen und dann über einen längeren Zeitraum zu halten. Mit länger meine ich ein halbes Jahr, ein Jahr, zwei Jahre oder noch länger. Kauf-Positionen lange halten, halte ich für die einzige (!) adäquate Methode, um als normaler Investor erfolgreich sein zu können. Ich bin kein Trader. Und dies ist auch kein Trading-Konto!

Voraussetzung ist natürlich, dass der Markt, in den man investiert, eine ordentliche Perspektive hat. Ich bin fest davon überzeugt, dass der disruptive Angriff der Coin Currencies auf das klassische Geld erfolgreich sein wird und Coins zukünftig wie selbstverständlich in unserem Leben eine Rolle spielen werden. Warum sollte die Digitalisierung gerade vor dem klassischen Geld Halt machen? Dieser Prozess ist allerdings keine Sache von Tagen oder Wochen, sondern eher von Jahren. Auch das Internet und mit ihm die Internet-Firmen und -Aktien brauchten ihre Zeit, um sich fest zu etablieren und ihren Wert zu steigern. Diese Zeit sollten und müssen wir auch den Coins und damit dem eToro-Konto CryptosWithB66 geben. Damit, so denke ich, ist der Anlagehorizont gut motiviert. Klar, sollte es zwischendurch größere Rücksetzer im Coin Market geben, werde ich natürlich versuchen zu reagieren.

Ich hatte in meinem Blog immer wieder die Meinung vertreten, dass der Bitcoin bis in einen Zielkorridor zwischen 4.000 USD und 3.000 USD hinein korrigiert (gelber Bereich im logarithmischen 1-Tages-Chart). Ich hatte ferner angekündigt, dass ich dann mit dem schrittweise Aufbau von Long-Positionen beginnen würde. Der Zielkorridor wurde vergangenen Samstag erreicht. Ich habe mit dem Investieren seitdem begonnen. So der Status. Aktuell sind 20% des Kapitals bereits eingesetzt. Bei Rücksetzern oder einem weiteren Weg nach unten werde ich schrittweise nachlegen, um insgesamt einen gemittelt guten Einstiegspreis für jeden der 5 oben genannten Coins zu erzielen. Der Bitcoin als die Leitwährung im Coin Market dient mir dabei als Orientierung auch für die übrigen 4 Coins. So der Plan.

Apropos Rücksetzer. Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich mit einem finalen Sell-out in der Phase der Kapitulation rechne bzw. darauf hoffe. Ein Sell-out ist kurz, intensiv und übertrieben. Konkret könnte es sein, dass der Bitcoin in einer solchen Übertreibung nach unten die 3.000 USD unterschreitet und dies auch deutlich. Kein Problem, das Konto wird Cash haben zum Nachlegen und zum Verbessern der gemittelten Einstiegskurse. Das Problem sehe ich eher auf der mentalen Seite und darauf möchte ich Sie vorbereiten. Ab jetzt wird das Konto zunächst ins Minus laufen und dies auch deutlich. Das sollte und muß man aushalten können. Denn erst mittel- und langfristig wird sich das volle Potenzial dieses Kontos entfalten und zeigen. Wenn Sie also CryptosWithB66 kopieren, dann sollten Sie auch dabei bleiben. Kurzum: Buy and Hold!

Ich hoffe, ich konnte mit den voran beschriebenen Absätzen das richtige Mindset hinsichtlich dieses Kontos bei Ihnen aktivieren.

Zum Schluß noch eine Anmerkung in eigener Sache. Ich werde in den kommenden Tagen noch einen Betrag auf das Konto CryptosWithB66 einzahlen, um alle Voraussetzungen zu erfüllen, die an die höchste Stufe eines Popular Investors bei eToro hinsichtlich der Cash-Ausstattung seines Kontos gestellt werden. Sie werden von eToro eine Info erhalten, dass ich eine Zahlung auf das Konto geleistet habe, verbunden mit der Anmerkung, dass Sie das auch tun sollten, damit Sie optimal kopieren können. Das ist nicht nötig. Sie können, müssen aber kein Geld nachlegen. Klar ist, dass sich durch diese Einzahlung meinerseits die prozentuale Cash-Quote verändern wird. Das läßt sich aber nicht vermeiden.

Einen Blog mit ähnlichem Inhalt hatte ich bereits am 7. September 2018 an meine Kopierer gerichtet. Damals kündigte ich an, dass es bald ernst werden könne. Jetzt ist es ernst. Das Investieren hat begonnen.

Also, auf gutes Gelingen.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen