Der Bitcoin hat nur noch 2 Möglichkeiten: higher High oder Absturz.

Der Reihe nach. Der Bitcoin machte am Dienstag wiederum ein dickes Plus von knapp 10% bei gut 730 USD. Und alle Altcoins, sprich der komplette Coin Market zieht mit. Das ist ein gutes Zeichen. Der Bitcoin hat in der Spitze 8.500 USD (Bitfinex) erreicht und damit das 0.618er Fibonacci-Retracement seit dem letzten Hochpunkt vom 5. Mai, das bei 8.373 USD liegt, deutlich überschritten. Beim aktuellen bullischen Momentum, das der Bitcoin hat und das man der anstehenden ETF-Entscheidung zuschreibt, ist es voraussichtlich nur ein Frage der Zeit, wann der Bitcoin sich das nächste Retracement bei 0.786 bzw. 9.085 USD vorknöpft.

Gut nachzuvollziehen ist dies im mitgelieferten logarithmischen 1-Tages-Chart.

Der erste wichtige Schritt für die Umkehrung eines Bären- in einen Bullen-Markt ist bekanntlich das Erreichen von higher Highs, denen dann auch higher Lows folgen. Wenn also der Bitcoin den Trend von bärisch auf bullisch final ändern will, dann muß er das 1er bzw. 100%ige Retracement, nämlich das letzte Hoch vom 5. Mai bei 9.990 USD überschreiten. Das wäre dann auch das finale Signal für mich, meine Meinung zu ändern, ins Lager der Bullen zu wechseln und mit dem eToro-Konto CryptosWithB66, das diesem Blog als reales Konto zugrunde liegt, echte Long-Positionen in ausgewählten Coins einzugehen.

Sollte der Bitcoin in dieser Geschwindigkeit weiter steigen und die ETF-Entscheidung weiter angeheizt werden, dann wären wir schon bald bei den knapp 10.000 USD angelangt. Zumindest ist er mit seinen aktuell 8.450 USD schon in Schlagdistanz. Und dieses Ziel ist für alle Bullen ein absolutes Muß.

Und nun zur dunklen Seite. Was, wenn er das nicht schafft? Weil große Player vor ETF nochmal zu günstigen Preisen einsteigen wollen und deshalb dumpen. Weil plötzlich die Meinung lanciert wird, dass sich die ETF-Entscheidung weiter verzögert oder, ganz schlimm, eher doch negativ ausfällt. Oder weil der letzte Abwärtstrend des Bitcoins kurz über dem 0.618er Retracement einsetzte. Also jetzt. Dann ist nach diesem steilen Anstieg der Absturz vorprogrammiert. Und es ist ganz klar. Je höher der Bitcoin jetzt steigt, desto tiefer fällt er und das dann ganz schnell.

Zurück zum aktuell positiven Trend des Bitcoins. Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass der Bitcoin heute auch den roten Abwärtskanal bei etwa 8.150 USD (Bitfinex) nach oben verlassen hat. Ferner ist er mit seinen 8.500 USD in der Spitze exakt am dritten ausgegeben Ziel nach 7.800 USD und 8.150 USD angelangt.

Ich werde mit Blick auf das Konto CryptosWithB66 konkret folgende Dinge tun. Erstens. Nach einem Rücksetzer im Aufwärtstrend Ausschau halten, zu dem man eventuell einen Long-Trade eingehen könnte, sofern es beim Aufwärtstrend bleibt. Zweitens. Die Möglichkeit einer Short-Position für einen Absturz nicht außer Acht lassen. Und drittens. Wie oben beschrieben auf higher Highs warten.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen