Wieder ist der Bitcoin am oberen Rand des Kanals angekommen.

Ohne Pause zu machen, stürmte der Bitcoin in den letzten 9 Tagen direkt an den oberen Rand des gelb unterlegten Abwärtskanals. Gut zu sehen im linken logarithmischen 1-Tages Chart des Bitcoins (Bitstamp auf TradingView). Wer auch immer mit seinem Geld oder seinen Stable Coins für diesen Aufwärtstrend gesorgt hat, hat ganze Arbeit geleistet. Respekt. Am Dienstag erfuhr der Bitcoin an diesem oberen Rand das erste Mal seit langem echte Gegenwehr. Will man nicht weiter oder kann man nicht weiter? Das wird man in den kommenden Tagen sehen. Die werden auf jeden Fall sehr spannend.

Wie sah die Gegenwehr konkret aus? Der Blick auf den 2-Stunden Chart rechts zeigt, wie dem Bitcoin von der Spitze weg innerhalb kürzester Zeit 500 USD abgenommen wurden und er nach seinem Ausbruch wieder in den Kanal zurückgedrängt wurde. Die Candle, die den Dienstag wohl markieren wird, ist eher bärisch zu werten. Das muß dieser Tage aber nun wirklich nicht viel heißen. Nichtsdestotrotz macht dieser Dienstag den Bären wieder Hoffnung auf eine Trendwende und eine ordentliche Korrektur des Bitcoins für einen nachhaltigen Aufstieg des Bitcoins und eben nicht solche manipulierten und gepuschten Bewegungen nach oben. Nur meine persönliche Meinung.

Ich bin mit meinen Bitcoin-Shorts in meinem eToro-Konto CryptosWithB66 aktuell mit 10% im Minus. Zeitgleich hatte ich auch einen Short auf Bitcoin Cash gekauft. Mit dem bin ich aktuell knapp 30% im Plus! Das zeigt, wie sehr der ganze Markt sich aktuell um den Bitcoin dreht. Oder besser gesagt. Wie sehr aktuell am Bitcoin gedreht wird. Im letzten Blog-Beitrag hatte ich gesagt, dass ich mir anschauen werde, wie sich der Bitcoin am oberen Rand des Kanals verhält, um dann eine Entscheidung über das Auflösen oder Beibehalten der Shorts zu treffen. So wie der Dienstag gelaufen ist, sehe ich nach wie vor eine gute Chance, alle meine Shorts positiv zu schließen.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen