Warum traut sich der Bitcoin noch nicht weiter Richtung 10.000 USD?

Der Blick auf den logarithmischen 1-Tages Chart des Bitcoins (Bitstamp auf TradingView) motiviert die beiden Fragestellungen recht deutlich. Der Bitcoin befindet sich aktuell auf dem Niveau des letzten deutlichen Hochs. Durchbricht er die 8.500 USD (Bitstamp), dann würde er ein eindeutiges higher High ausbilden. Was dazu führen würde, dass viele Bären in das Lager der Bullen wechseln würden. Inklusive mir. Holt der Bitcoin hier nur Luft für den weiteren Weg nach oben Richtung 10.000 USD oder geht ihm hier in seinem parabolischen Anstieg die Luft aus?

Fest steht, dass die rasante Aufwärtsbewegung der letzten Wochen offensichtlich ins Stocken geraten ist. Fest steht auch, dass nahezu alle Trading-Indikatoren mehr als ausgereizt sind und auf eine anstehende Korrektur hindeuten. Dass der Bitcoin sich nicht immer daran hält, auf was die Indikatoren so hinweisen, ist bekannt. Man kann schon fast sagen, dass wir uns einfach überraschen lassen müssen. Dieser Tage ist alles möglich. Platter kann ich es nicht mehr ausdrücken.

Und auch die Altcoins haben sich nach und nach von der positiven Entwicklung des Bitcoins anstecken lassen und haben ebenfalls ordentlich zugelegt. Es ist also schon eine Entwicklung auf breiter Front. Schaut man unten im Chart auf das Verhältnis der Short- (rot) zu den Long-Positionen (grün), sieht man sehr schön, dass es kaum Verkäufer gibt. Das ist ja schon mal eine gute Voraussetzung dafür, dass die Preise weiter steigen könnten. Bei den niedrigen Handelsvolumina stellt sich allerdings die Frage, wie nachhaltig das Ganze ist.

Kurzum. Mein Invest-Plan ist ganz einfach. Ich habe in meinem eToro-Konto CryptosWithB66 auf dem Weg nach oben nach und nach Gewinne realsiert und bin aktuell zu 97% im Cash. Auf ein Hoch, wo immer das liegen wird, wird ein Tief folgen. Davon kann man mal fest ausgehen. Und werde versuchen, dieses Tief für einen neuerlichen Einstieg in Long-Positionen zu nutzen. Ich bin nach wie vor bärisch eingestellt und rechne mit einer größeren Korrektur in den kommenden Wochen. Bitte nehmen Sie mir meine negative Einstellung an dieser Stelle nicht übel.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen