Wie stark die Bullen im Bitcoin sind, wird sich nun zeigen müssen.

Die Bitcoin-Bullen werden gerade das erste Mal innerhalb der Aufwärtsbewegung hart auf die Probe gestellt. Nun können sie zeigen, wie stark sie sind bzw. wie ernst sie es mit dieser Aufwärtsbewegung meinen. Was ist passiert? Man sieht im rechten logarithmischen 2-Stunden-Chart, wie der Bitcoin seit Ende Juni nach oben gelaufen ist und dabei ein Ascending Wedge gebildet hat, in dessen Spitze er sich nun befindet. Ascending Wedges brechen normalerweise nach unten weg. Und genau das hat der Bitcoin seit 00:20 Uhr auch gemacht. Er fiel dabei innerhalb von 40 Minuten um etwa 140 USD auf 6.470 USD (Bitfinex) im Tief.

Diese Entwicklung ist grundsätzlich erstmal nichts Schlimmes. Ich hatte im gestrigen Blog geschrieben, dass es innerhalb der aktuellen Aufwärtsbewegung immer mal wieder Retracements geben würde. Jetzt wird sich zeigen müssen, wie weit sich die Bullen zurückdrängen lassen und ob und wann sie das Heft wieder in die Hand bekommen, um die Aufwärtsbewegung fortzusetzen. Oder eben auch nicht. Auch dafür gibt es eine Wahrscheinlichkeit.

Grundsätzlich könnte der Rücksetzer den Bitcoin fallen lassen bis in den Bereich um 6.400 USD (Bitfinex). Eventuell setzt er zum Test nochmals von oben auf der blauen Trendlinie auf, die er dieser Tage durchbrochen hatte. Das sollte es dann aber auch maximal gewesen sein. Sollte es jedoch darüber hinaus gehen, muß man die Stärke der Bullen und damit die Nachhaltigkeit des Aufwärtstrends hinterfragen.

Genau das werde ich mit dem eToro-Konto CryptosWithB66 auch machen. Wir halten dort seit dem Start der Aufwärtsbewegung Long-Positionen im Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin über insgesamt 10% des Konto-Kapitals. Je nachdem, wie stark sich die Bullen in dieser Phase nun präsentieren, werde ich entweder, wie im gestrigen Blog für den Fall eines Retracements beschrieben, nachlegen oder aber eben aussteigen.

Oliver Michel

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.


Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Analytics zulassen